Landkreis Schaumburg beschafft neue Kommandowagen

Landkreis Schaumburg beschafft neue Kommandowagen

Noch im Dezember 2017 konnte die Kreisfeuerwehr Schaumburg (NI) für die beiden Abschnittsleiter neue Seat Ateca in Dienst stellen.

Noch im Dezember 2017 konnte die Kreisfeuerwehr Schaumburg (NI) für die beiden Abschnittsleiter neue Seat Ateca in Dienst stellen.

Die beiden Seat Ateca verfügen über Allrad, DSG Getriebe, ein Navigationsgerät und Digitalfunkgeräte. Motorisiert sind die Fahrzeuge mit einem 2.0-l-Benzinmotor. Als Sonderausstattung verfügen die Fahrzeuge über eine Warnanlage mit Umfeldbeleuchtung und Suchscheinwerfer sowie ein Rückwarnsystem. Die Fahrzeuge wurden rot foliert und mit dem neuen Design der Kreisfeuerwehr beklebt.

Bereits Ende 2016 konnte ein VW Tiguan als KdoW des Kreisbrandmeisters beschafft und in Dienst gestellt werden.

Mit der Beschaffung der beiden Seat Ateca sind neben dem Kreisbrandmeister auch die beiden Abschnittsleiter mit einem eigenen Dienstwagen für die Feuerwehren des Landkreises Schaumburg unterwegs.

KFV Schaumburg

Weitere Beiträge zu den Themen: 

Heute am meisten gelesen

Zahlungsunfähig: Gimaex in Konkursverwaltung (Bild: kwarner/stock.adobe.com)

Der Hersteller für Feuerlöschfahrzeuge Gimaex ist zahlungsunfähig und steht aktuell unter gerichtlicher Zwangsverwaltung.
Brände selbst bekämpfen (Bild: Dennis Aldag/stock.adobe.com)

Brände selbst bekämpfen (Bild: Dennis Aldag/stock.adobe.com)

Ein Wohnungsbrand ist gefährlich. Um sich zu schützen, ist ein Feuerlöscher für zu Hause ratsam.

In der FEUERWEHR lesen Sie:

Feuerwehr Eilenburg: Flexible Gefahrenabwehr
Gase/Dämpfe mit Wasserschleier eingrenzen
Tragödie: Busunglück auf der Autobahn A 9
Erprobte Kooperation: Internationale Ölwehrübung auf der Oder
Feuerwehr Hamburg: Neue Vorausrüstwagen für den Elbtunnel

Neuen Kommentar schreiben