Dönges unterstützt DFV

Der Remscheider Systemlieferant für Feuerwehrausrüstung ist jetzt Mitglied in Förderkreis und Beirat des Deutschen Feuerwehrverbands (DFV).

Das deutsche Feuerwehrwesen basiert im Wesentlichen auf dem selbstlosen und unentgeltlichen Einsatz vieler Menschen in den Freiwilligen Feuerwehren. Damit diese wertvolle Arbeit auch in Zukunft geleistet werden kann, hat der Deutsche Feuerwehrverband (DFV) 2004 einen Förderkreis gegründet, dem Dönges, Systemlieferant für Feuerwehrausrüstung aus Remscheid, nun beigetreten ist. Neben der finanziellen Unterstützung bringt Dönges sich im Beirat auch mit seiner fachlichen Kompetenz ein.

In ungefähr 3,5 Millionen Einsätzen pro Jahr setzen rund1,3 Millionen Feuerwehrleute in Deutschland ihr Leben aufs Spiel –die meisten von ihnen freiwillig und ohne Bezahlung, um ihre Mitmenschen vor Gefahren zu schützen. „Wir bewundern den selbstlosen Einsatz dieser vielen Feuerwehrkameraden und tragen gerne dazu bei, diese wichtige Arbeit langfristig zu sichern“, betont Klaus Trusheim, Vertriebsleiter für den Feuerwehr- und Rettungsbereich bei Dönges.

Indem das Remscheider Unternehmen Mitglied im Förderkreis geworden ist, gehört es auch dem Beirat an. Hierwirken Persönlichkeiten und Repräsentanten aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und weiteren interessierten Kreisen mit, um den DFV in allen Angelegenheiten zu unterstützen. „Mit unserer langjährigen Erfahrung und fachlichen Kompetenz im Bereich der Feuerwehrausrüstung können wir sicherlich dazu beitragen, die Arbeit des Förderkreises und des DFV nachhaltig zu unterstützen“, stellt Klaus Trusheim fest.

Über die Dönges GmbH & Co. KG:

Die Dönges GmbH & Co. KG ist einer der führenden Systemlieferanten für die Feuerwehr und den Rettungsdienst in Deutschland. Das bereits vor über 110 Jahren gegründete Unternehmen mit Sitz in der Werkzeugmetropole Remscheid hat sich darauf spezialisiert, maßgeschneiderte Lösungen für jede Anforderung anzubieten. Dönges arbeitet mit zahlreichen namhaften Lieferanten zusammen und kann deshalb eine große Bandbreite von Produkten anbieten. Diese reicht von hochwertigen Handwerkzeugen bis zu komplett ausgestatteten Rettungsfahrzeugen. Dönges beliefert nahezu den gesamten Fachhandel in Deutschland sowie in vielen anderen europäischen und außereuropäischen Ländern.

Seit 2015 ist Dönges Sponsor des Conrad Dietrich Magirus-Awards (CDMA), dem Oscar der Feuerwehrbranche. Dieser Preis wird einmal im Jahr in unterschiedlichen Kategorien an Feuerwehrteams aus der ganzen Welt verliehen. Dadurch sollen die zahlreichen, vielfältigen und mutigen Leistungen der Feuerwehren mehr Aufmerksamkeit bekommen.

Weitere Beiträge zu den Themen: 

Heute am meisten gelesen

Während der Landung des Rettungshubschraubers schützen Einsatzkräfte die Frau vor dem wehenden Sand (Foto: FF Büsum)

Gleich zwei unterschiedliche Rettungsaktionen gab es an einem Samstagnachmittag an der Dithmarscher Nordseeküste. Ein Wettlauf gegen die Zeit für die Einsatzkräfte.

Foto: Rosenbauer

Erstmals wurden Feuerwehrfahrzeuge der Rosenbauer-Premiumklasse auf dem neuen Antos-Chassis von Mercedes-Benz realisiert.

In der FEUERWEHR lesen Sie:

Feuerwehr Nürnberg: Lagerhallenbrand bei Frost
Modellbau: Spielwarenmesse 2018
Brennender PKW: Rettung in letzter Sekunde
Fehlfarbe am Main: Ehemaliges BGS-Fahrzeug bei der FF Eibelstadt
Rettungsdienst: Unterwegs auf den Pisten mit der Skiwacht

Neuen Kommentar schreiben