Jetzt kostenlos Dossiers downloaden

FEUERWEHR bietet mit den neuen Dossiers thematisch aufgearbeitetes Spezialwissen in digitaler Form an. Zum Kennenlernen können Sie jetzt kostenlos und unverbindlich zwei Dossiers zum Thema "Feuerwehren in Europa" herunterladen.

Unter der Bezeichnung Dossier bietet FEUERWEHR jetzt thematisch aufgearbeitetes Spezialwissen in digitaler Form an. Den Startschuss geben die beiden Dossiers „Feuerwehren in Europa“, die Sie zum Kennenlernen kostenlos als PDF herunterladen können.

Der erste Teil behandelt auf 13 Seiten die Berufsfeuerwehr Innsbruck (AU) und porträtiert die Freiwillige Feuerwehr Walenstadt (CH).

Im zweiten Teil stehen auf 12 Seiten die Berufsfeuerwehr Glasgow (GB) sowie die Freiwilligen Feuerwehren Salano und Quarten (CH) im Mittelpunkt.

Wachsende Dossier-Familie

Darüber hinaus sind noch drei weitere Teile erhältlich, die u. a. die Staatliche Feuerwehrschule Krakau (PL), die privaten Grubenretter in Wales (GB) und die Berufsfeuerwehren Lugano (I) und Cork (IRL) porträtieren.

Außerdem gibt es den Schwerpunkt „Feuerwehren in der Schweiz“ mit derzeit drei Dossiers, die auch als Paket bestellt werden können, sowie ein Dossier zum Thema „Drohnen im Feuerwehreinsatz“.

Link: Dossiers im FEUERWEHR-Shop

Weitere Beiträge zu den Themen: 

Heute am meisten gelesen

Stephan benötigt dringend einen Stammzellenspender (Foto: Freiwillige Feuerwehr Walsrode)

Gemeinsam mit der DKMS ruft die Freiwillige Feuerwehr Walsrode zur Knochenmarkstypisierungsaktion am 24.02.2018 auf, um ihrem Kollegen Stephan zu helfen.

(Bild: Screenshot DWD Warnwetter-App)

Nachdem die Firma WetterOnline vor dem Landgericht Bonn klagte, darf die Warnwetter-App vom Deutschen Wetterdienst (DWD) nicht mehr alle Dienste kostenfrei anbieten.

In der FEUERWEHR lesen Sie:

BOS-Funktechnik: Sichere Kommunikation
Quedlinburg: Rauchmelder rettet Familie
Tückisches Watt: Schwierige Rettung aus dem Schlick
Ungleiche Brüder: Zwei TLF 4000 mit Staffelkabine
Schloss Schauenstein: Feuerwehrmuseum in historischen Mauern

Neuen Kommentar schreiben