Jetzt kostenlos Dossiers downloaden

FEUERWEHR bietet mit den neuen Dossiers thematisch aufgearbeitetes Spezialwissen in digitaler Form an. Zum Kennenlernen können Sie jetzt kostenlos und unverbindlich zwei Dossiers zum Thema "Feuerwehren in Europa" herunterladen.

Unter der Bezeichnung Dossier bietet FEUERWEHR jetzt thematisch aufgearbeitetes Spezialwissen in digitaler Form an. Den Startschuss geben die beiden Dossiers „Feuerwehren in Europa“, die Sie zum Kennenlernen kostenlos als PDF herunterladen können.

Der erste Teil behandelt auf 13 Seiten die Berufsfeuerwehr Innsbruck (AU) und porträtiert die Freiwillige Feuerwehr Walenstadt (CH).

Im zweiten Teil stehen auf 12 Seiten die Berufsfeuerwehr Glasgow (GB) sowie die Freiwilligen Feuerwehren Salano und Quarten (CH) im Mittelpunkt.

Wachsende Dossier-Familie

Darüber hinaus sind noch drei weitere Teile erhältlich, die u. a. die Staatliche Feuerwehrschule Krakau (PL), die privaten Grubenretter in Wales (GB) und die Berufsfeuerwehren Lugano (I) und Cork (IRL) porträtieren.

Außerdem gibt es den Schwerpunkt „Feuerwehren in der Schweiz“ mit derzeit drei Dossiers, die auch als Paket bestellt werden können, sowie ein Dossier zum Thema „Drohnen im Feuerwehreinsatz“.

Link: Dossiers im FEUERWEHR-Shop

Weitere Beiträge zu den Themen: 

Heute am meisten gelesen

(Bild: Martin Mairinger/stock.adobe.de)

Seitdem Drohnen auch für Privatleute erschwinglich sind, boomt der Verkauf der autonomen Luftfahrzeuge.

Gefährlicher Brandrauch (Foto: M. Arning)

Ist der Brandeinsatz ein Gefahrguteinsatz? FEUERWEHR-Autor André Piekuth zog bei den 3. Hamburger Atemschutztagen im Mai 2017 einen Vergleich.

Neuen Kommentar schreiben