Einsatzberichte

(Foto: FW Iserlohn) Kühlmittelaustritt aus einem Kühlkompressor

(Foto: FW Iserlohn) Kühlmittelaustritt aus einem Kühlkompressor

Der Löschzug der Berufsfeuerwehr Iserlohn wurde zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem Supermarkt alarmiert.
ELW der Feuerwehr Düsseldorf

ELW der Feuerwehr Düsseldorf

Durch eine Explosion bei Lackierarbeiten im Keller eines Reihenhauses zog sich ein Mieter Verbrennungen an den Händen und dem Gesicht zu.
(Foto: U. Zink, KFV Calw) Brand in einer Schumacherwerkstatt in Nagold

(Foto: U. Zink, KFV Calw) Brand in einer Schumacherwerkstatt in Nagold

In der Nagolder Innenstadt (LK Calw, BW) kam es zu einem Brand in einer Schuhwerkstatt.
Symbolbild: FW Recklinghausen

Symbolbild: FW Recklinghausen

Die Recklinghausener Feuerwehr musste in der Nacht zu einem Großbrand ausrücken: Der Dachstuhl eines Wohngebäudes stand in Flammen.
(Symbolfoto: FW Düsseldorf) Schlauchanschlüsse an einem Feuerlöschboot

(Symbolfoto: FW Düsseldorf) Schlauchanschlüsse an einem Feuerlöschboot

Wasser drang in die zwei leckgeschlagenen Laderäume des mit rund 1700 Tonnen Kies beladenen Frachters ein.
(Symbolfoto: CC BY-SA 3.0 J. Blau) Ein ICE im Hamburger Hauptbahnhof

(Symbolfoto: CC BY-SA 3.0 J. Blau) Ein ICE im Hamburger Hauptbahnhof

Bei der Einfahrt eines ICE in den Hamburger Hauptbahnhof war die Oberspannungsleitung abgerissen und auf den Zug gefallen.
(Foto: FW LK Leer) Einsatzkräfte an der Unfallstelle

(Foto: FW LK Leer) Einsatzkräfte an der Unfallstelle

Die beiden Mädchen hatten rund um den Silbersee im Heseler Wald (NI) gespielt und wohl die Gefahr der sehr brüchigen Eisdecke unterschätzt.
(Foto: DRK) NEF und Polizei an der Einsatzstelle

(Foto: DRK) NEF und Polizei an der Einsatzstelle

DRK-Notarzteinsatzfahrzeug während Einsatz in Mainz demoliert: Aggressiver Patient beleidigt Rettungskräfte und beschädigt Einsatzfahrzeug.
(Foto: KFV Segeberg) Der Güllebehälter wurde vollständig zerstört.

(Foto: KFV Segeberg) Der Güllebehälter wurde vollständig zerstört.

Beim Eintreffen an der Einsatzstelle bot sich den Einsatzkräften ein Bild der Zerstörung.
(Foto: FW Dortmund) Der verletzte Arbeiter wird mit einem Schleifkorb aus der Baugrube gehoben.

(Foto: FW Dortmund) Der verletzte Arbeiter wird mit einem Schleifkorb aus der Baugrube gehoben.

Ein Arbeiter war in Dortmund-Derne vom Rand einer Baugrube rund drei Meter in die Tiefe gestürzt und auf eine aus der Erde ragende Eisenstan

Seiten