Einsatzberichte

Rettung eines Hundes aus verqualmter Wohnung (Foto: FW Arnsberg)

Rettung eines Hundes aus verqualmter Wohnung (Foto: FW Arnsberg)

Die Arnsberger Feuerwehr wurde zu einem Mehrfamilienhaus gerufen, nachdem Nachbarn eine starke Rauchentwicklung bemerkt hatten.
Brennender KTW an der Straße Kleinbahnhof (Foto: FW Witten)

Brennender KTW an der Straße Kleinbahnhof (Foto: FW Witten)

Die Besatzung eines Krankentransportwagens bemerkte während der Fahrt eine starke Rauchentwicklung, stellte das Fahrzeug ab und rief die Feu
Kellerbrand in einem mehrstöckigen Wohn- und Geschäftshaus in der Hundemstraße (Foto: FW Lennestadt)

Kellerbrand in einem mehrstöckigen Wohn- und Geschäftshaus in der Hundemstraße (Foto: FW Lennestadt)

Der im Keller lokalisierte Brand konnte durch die Feuerwehr durch einen Trupp unter Atemschutz gelöscht werden.
Pkw-Brand in einem Parkhaus am Neuenhausplatz (Foto: FW Erkrath)

Pkw-Brand in einem Parkhaus am Neuenhausplatz (Foto: FW Erkrath)

Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts geriet ein Pkw in der ersten Ebene eines Parkhauses in Brand.
Das Szenario sah den Absturz eines Kleinflugzeugs vor (Foto: FW Dortmund)

Das Szenario sah den Absturz eines Kleinflugzeugs vor (Foto: FW Dortmund)

Übungsszenario: Ein Kleinflugzeug mit vier Personen an Bord hat nach dem Start einen Strömungsabriss und weicht vom Kurs ab, prallt auf den
Übungsszenario: Feuer in einem Garten- und Landschaftsbaubetrieb (Foto: KFV Pinneberg)

Übungsszenario: Feuer in einem Garten- und Landschaftsbaubetrieb (Foto: KFV Pinneberg)

Ein Feuer auf dem Hof einer Garten- und Landschaftsbaufirma war das Szenario für eine geheime Alarmübung der Feuerwehr Egenbüttel (SH)
Errichten einer Ölsperre auf dem Harkortsee (Foto: FW Wetter)

Errichten einer Ölsperre auf dem Harkortsee (Foto: FW Wetter)

Mit diesem Einsatzstichwort wurden die Freiwillige Feuerwehr und das DLRG Wetter (Ruhr) alarmiert.
Aufstellfläche (Foto: FW Iserlohn)

Aufstellfläche (Foto: FW Iserlohn)

Beim Eintreffen der Feuerwehr war eine deutliche Rauchentwicklung aus mehreren Fenstern des betroffenen Gebäudes wahrzunehmen.
Symbolfoto: Th. Birkner

Symbolfoto: Th. Birkner

Ein heftiger Tornado zog durch den rund 5.000 Einwohner zählenden unterfränkischen Ort Kürnach.
Brandbekämpfung am Carport. Das Einfamilienhaus grenzt unmittelbar an (Foto: KFV Pinneberg)

Brandbekämpfung am Carport. Das Einfamilienhaus grenzt unmittelbar an (Foto: KFV Pinneberg)

Das Feuer im niedersächsischen Bevern ging auf den Dachstuhl des direkt angebauten Hauses über, wo es aber von den mehr als 70 eingesetzten

Seiten