Einsatzberichte

Brand in einem Mehrfamilienhaus am 3.10. 2017 (Foto: FW Wetter)

Brand in einem Mehrfamilienhaus am 3.10. 2017 (Foto: FW Wetter)

Nachbarn hatten Brandrauch im Treppenraum festgestellt und richtig gehandelt.
Pkw in Vollbrand bei Sigmarszell (Foto: FF Lindau)

Pkw in Vollbrand bei Sigmarszell (Foto: FF Lindau)

Der Fahrer bemerkte den Brandgeruch in seinem Fahrzeug rechtzeitig und konnte den Pkw in Höhe AS Sigmarszell (LK Lindau, BY) noch von der Au
Dachstuhlbrand in Holzhausen (Foto: KFW Hameln-Pyrmont)

Dachstuhlbrand in Holzhausen (Foto: KFW Hameln-Pyrmont)

Aus bislang ungeklärter Ursache brannte in Bad Pyrmont der Dachstuhl eines leerstehenden Gebäudes.
Die Drehleiter in dem engen Hinterhof (Foto: FW Dortmund)

Die Drehleiter in dem engen Hinterhof (Foto: FW Dortmund)

Ein lauter Knall schreckte die Bewohner eines Einfamilienhauses während eines Gewitters in Dortmund hoch.
Für die Einsatzkräfte keine alltägliche Situation- Patientenbefreiung aus einem senkrecht auf der Front stehenden Fahrzeug. (Foto: FW Lage)

Für die Einsatzkräfte keine alltägliche Situation- Patientenbefreiung aus einem senkrecht auf der Front stehenden Fahrzeug. (Foto: FW Lage)

Eine Schwangere geriet mit ihrem Auto in einen Straßengraben und stand nun fast senkrecht - eine echte Herausforderung für die Einsatzkräfte
Letzte Kontrolle mit der Drehleiter. Der ÖPNV war für rund eine Stunde gestört, die Haltestelle Grendplatz nicht erreichbar. Besonderheit ist hier die links und rechts ans Parkhaus angrenzende Wohnbebauung. (Foto: M. Filzen)

Letzte Kontrolle mit der Drehleiter. Der ÖPNV war für rund eine Stunde gestört, die Haltestelle Grendplatz nicht erreichbar. Besonderheit ist hier die links und rechts ans Parkhaus angrenzende Wohnbebauung. (Foto: M. Filzen)

Die erste Meldung deutete auf mehrere brennende Fahrzeuge und eine massive Rauchentwicklung hin.
Verunfallter Lagercontainer (Foto: FW Mülheim an der Ruhr)

Verunfallter Lagercontainer (Foto: FW Mülheim an der Ruhr)

In einem Hafengebiet wurde bei Ladearbeiten ein Container umgekippt und dabei schwer beschädigt.
Schwerer Verkehrsunfall in Menden-Halingen. (Foto: FW Menden)

Schwerer Verkehrsunfall in Menden-Halingen. (Foto: FW Menden)

Die Einsatzkräfte fanden ein regelrechtes Trümmerfeld vor, welches sich über mehrere 100 Meter erstreckte.
Ein mit 100 Fahrgästen besetzter Regionalzug kommt wegen eines Feuers in der Lokomotive im Eierberge-Tunnel zum Stehen. Bei der Alarmierung der Rettungskräfte ist der genaue Standort des Zuges in dem fast vier Kilometer langen Eisenbahn-Tunnel unbekannt. (Foto: Th. Birkner)

Ein mit 100 Fahrgästen besetzter Regionalzug kommt wegen eines Feuers in der Lokomotive im Eierberge-Tunnel zum Stehen. Bei der Alarmierung der Rettungskräfte ist der genaue Standort des Zuges in dem fast vier Kilometer langen Eisenbahn-Tunnel unbekannt. (Foto: Th. Birkner)

Bei einer Katastrophenschutzübung im Eiberge-Tunnel probten 700 Einsatzkräfte aus Bayern und Thüringen mehrere Stunden ein in der Bundesrepu
Das Feuerwehrfahrzeug überschlug sich und blieb auf der Seite quer zur Fahrbahn liegen. Alle fünf Insassen wurden leicht verletzt.

Das Feuerwehrfahrzeug überschlug sich und blieb auf der Seite quer zur Fahrbahn liegen. Alle fünf Insassen wurden leicht verletzt.

Im Landkreis Kaiserslautern (BW) hat sich ein Löschfahrzeug der örtlichen Feuerwehr auf der Fahrt zu einem Einsatz überschlagen, als es eine

Seiten

aktuelles Heft

Inferno im Frankenwald: Großbrand im Sägewerk
Atemschutz: Für Notfälle trainieren
Florian 2017: Fachmesse vom 5. bis 7. Oktober in Dresden
Feuerwehr Magdeburg: Neue Teleskop-Rettungsbühne beschafft
Luftrettung extrem: Die Rega in den Schweizer Alpen