Einsatzberichte

Mit Seenotrettungsboot PAUL NEISSE sind die freiwilligen Seenotretter der DGzRS-Station Eiderdamm für einen verletzten Fischer im Einsatz gewesen. (Foto: DGzRS/Martin Stöver)

Mit Seenotrettungsboot PAUL NEISSE sind die freiwilligen Seenotretter der DGzRS-Station Eiderdamm für einen verletzten Fischer im Einsatz gewesen. (Foto: DGzRS/Martin Stöver)

Gleich zwei Mal sind die Seenotretter auf Nord- und Ostsee für verletzte Menschen im Einsatz gewesen.
Leerstehendes Wohngebäude mit angrenzendem Stall im Vollbrand (Foto: KFV Calw/Markus Fritsch)

Leerstehendes Wohngebäude mit angrenzendem Stall im Vollbrand (Foto: KFV Calw/Markus Fritsch)

Der Dachstuhl eines leerstehenden Wohngebäudes im Landkreis Calw (BW) brannte bereits lichterloh, als die Feuerwehr eintraf.
Garagenbrand in Schiffdorf-Spaden (Foto: T. Müller)

Garagenbrand in Schiffdorf-Spaden (Foto: T. Müller)

Alarm in der Nacht: Im niedersächsischen Gemeinde Schiffdorf war eine Garage in Brand geraten.
Über zwei  Drehleitern wurde mit Wenderohren ein Außenangriff  vorgenommen. (Foto: Th. Birkner)

Über zwei  Drehleitern wurde mit Wenderohren ein Außenangriff  vorgenommen. (Foto: Th. Birkner)

Im Nürnberger Stadtgebiet brach auf dem Dach eines Elektromarktes ein Feuer aus.

Feuerwehrleute bei der Beseitigung eines umgestürzten Baums in der Isenburger Straße (Foto: FW Heusenstamm)

Am Dienstagnachmittag (15.8.2017) zog ein kurzes, aber heftiges Gewitter über das Rhein-Main-Gebiet sowie über Husenstamm und Rembrücken hin

Foto: FW-WRN

Am Freitag (11.08.2017) um 13:30 Uhr unterstützten die beiden Rüstzüge der Freiwilligen Feuerwehr Werne (Löschzug 1, Stadtmitte) und der Fre

Foto: FW Menden

In der Wolfskuhle in Menden (Sauerland) entdeckten Passanten in der Nacht von Freitag (11.08.2017) auf Samstag (12.08.2017) gegen 2:40 Uhr e
Bild: FW Erkrath

Etwa zwei Tonnen Bindemittel wurden verbraucht. Bild: FW Erkrath

Am Donnerstag, den 10.8.2017, wurden die Einsatzkräfte der hauptamtlichen Wache und des Löschzuges Alt-Erkrath zu einer Kraftstoffverunreini
(Bild: FW-GE)

(Bild: FW-GE)

Am 10.8.2017 um 3.30 Uhr entdeckte eine Anwohnerin der Friedhofstraße in Gelsenkirchen, Stadtteil Resse, Rauchschwaden.
Ausgelaufener Diesel wird provisorisch aufgefangen

Ausgelaufener Diesel wird provisorisch aufgefangen (Bild: Johannes Lurch)

Am 09.08.2017 kollidierte um 5.01 Uhr auf der BAB 38 ein Lastkraftwagen mit der Mittelleitplanke.

Seiten

aktuelles Heft

Inferno im Frankenwald: Großbrand im Sägewerk
Atemschutz: Für Notfälle trainieren
Florian 2017: Fachmesse vom 5. bis 7. Oktober in Dresden
Feuerwehr Magdeburg: Neue Teleskop-Rettungsbühne beschafft
Luftrettung extrem: Die Rega in den Schweizer Alpen