Einsatzberichte

(Foto: FW Bedburg-Hau) Brand in einem Übergangswohnheim

(Foto: FW Bedburg-Hau) Brand in einem Übergangswohnheim

In Bedburg-Hau NRW) kam zu einem Brand in einem Übergangswohnheim. Dabei wurden zwei Bewohner verletzt.
(Foto: FW Stolberg) Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus

(Foto: FW Stolberg) Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Stolberg (Rheinland) gingen zunächst einem starken Gasgeruch nach.
(Foto: FW Ratingen) Beseitigen der Seifenlauge

(Foto: FW Ratingen) Beseitigen der Seifenlauge

Rutschpartie auf der Autobahn: Ein Lastwagen hat auf der A3 in Höhe Anschlussstelle Mettmann hochkonzentrierte Seifenlauge verloren.
(Foto: FW Velbert) Brand einer Gartenlaube

(Foto: FW Velbert) Brand einer Gartenlaube

Ein brennendes Gartenhäuschen in einer Kleingartenanlage sorgte für einen umfangreichen Einsatz der Feuerwehr Velbert.
(Foto: FW Plettenberg) Der Gefahrgutzug der Plettenberger Feuerwehr bereitet sich auf einen Einsatz vor.

(Foto: FW Plettenberg) Der Gefahrgutzug der Plettenberger Feuerwehr bereitet sich auf einen Einsatz vor.

Ein unbekannter chemischer Stoff hat in einem Industriegebiet zu Atemwegsreizungen und Erbrechen geführt.
(Foto: FW Menden) Gasaustritt in einer Wohnsiedlung

(Foto: FW Menden) Gasaustritt in einer Wohnsiedlung

Bei Erdarbeiten in einer Wohnsiedlung im sauerländischen Menden wurde eine Gasleitung beschädigt.
(Foto: PI Stade) Explodierter Hausanbau in Harsefeld

(Foto: PI Stade) Explodierter Hausanbau in Harsefeld

Bei der Explosion eines Hauses im niedersächsischen Harsefeld sind am Montag zwei Menschen zum Teil schwer verletzt worden.
Screenshot: EinsatzfahrtenUndSo

Screenshot: EinsatzfahrtenUndSo

Mit Hinweis auf eine Rauchentwicklung im Bereich einer ehemaligen Brauerei begann ein umfassender und langandauernder Einsatz der Feuerwehr
(Foto: KFW Verden) Drehleiter der Walsroder Kameraden am Einsatzort

(Foto: KFW Verden) Drehleiter der Walsroder Kameraden am Einsatzort

Im niedersächsischen Verden kam es in einer Silohalle eines fleischverarbeitenden Betriebs zu einer Explosion.

Foto: Polizeiinspektion Stade

Die Feuerwehr der niedersächsischen Hansestadt wurde am Mittwochabend zu einem Brand im Dachbereich eines Mehrfamilienhauses gerufen.

Seiten

In der FEUERWEHR lesen Sie:

Feuerwehr Heidenheim: Großbrand in Industriebetrieb
Hygiene auf Einsatzstellen
Feuerwehr Dresden: Neuer Rüstwagen Kran (RW-K) im Dienst
Waldbrand: Übung der 4. Brandschutzbereitschaft aus Berlin
Gesundheit: Schutzimpfungen für Einsatzkräfte