Internationale Fachtagung für Leitungs- und Einsatzmanagement

Zur diesjährigen 15. Internationalen Fachtagung für Leitungs- und Einsatzmanagement vom 16.-18.Feb.2009 sind noch Restplätze verfügbar.

Neben den diesjährigen Themenblöcken Arbeitsschutz, besondere Einsatzlagen, Geoinformatikunterstützung bei Unwettern, biologische Gefahren, Infektionen und Gesundheitsvorsorge für Einsatzkräfte ist die Thematik Simulationen und virtuelles Training für Extremeinsätze im Feuerwehr- und Rettungsdienst besonders hervorzuheben.

Dr. Mühlberger hat in der Wissenschaftssendung „Welt der Wunder“ zum Thema "Mit virtuellem Training Ängste überwinden“ berichtet. Auf der Internationalen vgbf-Fachtagung in Salzburg präsentiert Mühlberger die neuesten Erkenntnisse zur Unterstützung der Einsatzkräfte bei belastenden Einsätzen.

Anmeldung unter http://www.vgbf-online.net/anmeldung

Vereinigung für Gefahrstoff- und Brandschutzforschung

Heute am meisten gelesen

Einsatzfahrzeuge an der Unfallstelle an der Ruhrstraße (Foto: FW Heiligenhaus)

Einsatzfahrzeuge an der Unfallstelle an der Ruhrstraße (Foto: FW Heiligenhaus)

Am vergangenen Wochenende rückten die Einsatzkräfte der Feuerwehren und Rettungsdienste zu zahlreichen wetterbedingten Einsätzen aus.

So macht die Batterie auch bei Eiseskälte nicht schlapp: vier Schritte, um richtig Starthilfe zu geben. (Foto: GTÜ)

Besonders in der kalten Jahreszeit kann es manchen Autofahrer erwischen: Der Motor springt nicht mehr an. Meist ist eine zu schwache oder entladene Batterie die Ursache.

In der FEUERWEHR lesen Sie:

Rettungswagen der WF LEAG: Über Stock und Stein
Innovativ: Neue Feuerwehrhäuser
Nach Unwetter: Zugentgleisung im Zeitzgrund
Fahrzeuglackierungen: In Gedenken an den 11. September
Einsatz unter Tage: Die Grubenwehr in Tirol – ein Porträt

Neuen Kommentar schreiben