Bayern: Aus den Wehren und Verbänden

Fahrzeuge der Feuerwehr Lindau (Foto: Th. Birkner)

Fahrzeuge der Feuerwehr Lindau (Foto: Th. Birkner)

Brandgeruch verbunden mit unklarer Rauchentwicklung: Damit mussten sich 22 Einsatzkräfte mit vier Fahrzeugen der FF Lindau (BY) längere Zeit intensiv beschäftigen.
Im Bereitstellungsraum vor dem Hauptgebäude sind neben zwei Löschzügen mit vier HLF 20, zwei DLK 23-12, KLAF, der Inspektions- und Direktionsdienst mit zwei ELW 1, ELW 2, SLF, GW/AW und mehrere Löschfahrzeuge der FF Nürnberg sowie der Rettungsdienst aufgefahren. (Foto: Th. Birkner)

Im Bereitstellungsraum vor dem Hauptgebäude sind neben zwei Löschzügen mit vier HLF 20, zwei DLK 23-12, KLAF, der Inspektions- und Direktionsdienst mit zwei ELW 1, ELW 2, SLF, GW/AW und mehrere Löschfahrzeuge der FF Nürnberg sowie der Rettungsdienst aufgefahren. (Foto: Th. Birkner)

Kleine Ursache, große Auswirkung: Am Freitagabend brach in der Osthalle des Nürnberger Hauptbahnhofs aus bislang unbekannter Ursache ein Bra
Neben drei PA-Trupps mit drei Löschrohren kamen zwei Drehleitern zum Einsatz. (Foto: Th. Birkner)

Neben drei PA-Trupps mit drei Löschrohren kamen zwei Drehleitern zum Einsatz. (Foto: Th. Birkner)

Die Woche begann für die Kräfte der Feuerwehr Nürnberg spektakulär und hielt diese für mehrere Stunden im Einsatz.
Eindrücke von der RES-Q-EXPO 2016 (Foto: Magna Ingredi Events)
In Fürstenfeldbruck öffnet am Donnerstag die dreitägige RES-Q-EXPO, die Rettungsmesse im süddeutschen Raum.
Symbolfoto: Th. Birkner

Symbolfoto: Th. Birkner

Mitarbeiter einer Firma im Nürnberger Hafengebiet klagten über Atemwegreizungen und fühlten sich unwohl.
Vorstandsmitglieder mit den geehrten Werkfeuerwehrmännern (Foto: Th. Birkner)

Vorstandsmitglieder mit den geehrten Werkfeuerwehrmännern (Foto: Th. Birkner)

Martin Wilske, Vorsitzender des WF Bayern, konnte im oberfränkischen Münchberg vor über 100 Teilnehmer auf ein positives Geschäftsjahr 2016
Bei den Nachlösch- und Aufräumungsarbeiten am Ostermontag kam auch der Feuerwehrkran der Feuerwache 4 zum Einsatz. (Foto: Th. Birkner)

Bei den Nachlösch- und Aufräumungsarbeiten am Ostermontag kam auch der Feuerwehrkran der Feuerwache 4 zum Einsatz. (Foto: Th. Birkner)

Der Ostermontag begann für die Mieter eines Mehrfamilienhauses in Nürnberg-Maxfeld dramatisch: Kurz nach 04:00 Uhr gingen bei der Feuerwehr
Alarmübung in einem Nürnberger U-Bahn-Tunnel (Foto: Th. Birkner)

Die minimalen Sichtverhältnisse im U-Bahn-Tunnel lies die Übung sehr realitätsnah wirken. (Foto: Th. Birkner)

Rund 60 Kräfte von Berufs- und Freiwilliger Feuerwehr sowie Mitarbeiter der Verkehrsbetriebe mussten sich mit einem brennenden U-Bahnzug und
Die beiden AirCore TAF35 am WACKER-Produktionsstandort in Burghausen. (Foto: Magirus)

Die beiden AirCore TAF35 am WACKER-Produktionsstandort in Burghausen. (Foto: Magirus)

Der Chemiekonzern WACKER bestellte für die Werk-Feuerwehr am Standort Burghausen eine weitere Brandlöschturbine des Typs Magirus AirCore TAF

Seiten