Saarland, Rheinland-Pfalz: Aus den Wehren und Verbänden

Das Fahrzeug brannte vollständig aus, und auch die geladenen Autoteile wurden komplett zerstört. Durch die Hitze wurde auch der Fahrbahnbelag beschädigt.

Das Fahrzeug brannte vollständig aus, und auch die geladenen Autoteile wurden komplett zerstört. Durch die Hitze wurde auch der Fahrbahnbelag beschädigt.

Im hinteren Teil eines Lkw brach ein Feuer aus noch unbekannter Ursache aus. Der Fahrer bemerkte rechtzeitig den Rauch, konnte das Fahrzeug abstellen und sich in Sicherheit bringen.
Gruppenfoto nach der erfolgreich abgeschlossenen Prüfung (Foto: DRK Bad Kreuznach)

Gruppenfoto nach der erfolgreich abgeschlossenen Prüfung (Foto: DRK Bad Kreuznach)

Dem Deutschen Roten Kreuz stehen jetzt weitere dreizehn qualifizierte Sanitäter zur Verfügung, welche ihre Prüfung am Ende der Sanitätsausbi
DRK-Rettungswache in Wörrstadt (Foto: Köhler/DRK)

DRK-Rettungswache in Wörrstadt (Foto: Köhler/DRK)

Der DRK-Rettungsdienst Rheinhessen-Nahe hat den Neubau als Ersatz für eine jahrzehntealte Rettungswache errichtet.
ELW 2 als Kombination aus Fahrzeug mit Abrollbehälter (Foto: Hensel)

ELW 2 als Kombination aus Fahrzeug mit Abrollbehälter (Foto: Hensel)

Die Firma Hensel hat einen ELW 2 als Kombination aus einem Fahrzeug und einem Abrollbehälter für die Feuerwehr Eifelkreis Bitburg-Prüm ferti
(Foto: DRK) NEF und Polizei an der Einsatzstelle

(Foto: DRK) NEF und Polizei an der Einsatzstelle

DRK-Notarzteinsatzfahrzeug während Einsatz in Mainz demoliert: Aggressiver Patient beleidigt Rettungskräfte und beschädigt Einsatzfahrzeug.
(Foto: P. Köhler) Mobile Pressestelle im Landkreis Bad Kreuznach

(Foto: P. Köhler) Mobile Pressestelle im Landkreis Bad Kreuznach

Für die Pressearbeit an der Einsatzstelle hat der Landkreis Bad Kreuznach einen Abrollbehälter „Mobile Pressestelle“ in Dienst gestellt.
(Foto: Köhler/DRK) Rettungswagen mit Schneeketten

(Foto: Köhler/DRK) Rettungswagen mit Schneeketten

Der anhaltende Schneefall hat auch Auswirkungen auf den Rettungsdienst.
(Foto: T. Lüttinghaus) Gebäudebrand im alten Ortskern von Guntersblum

(Foto: T. Lüttinghaus) Gebäudebrand im alten Ortskern von Guntersblum

Im rheinhessischen Guntersblum stand ein Wohngebäude im Ortskern in Vollbrand. Zahlreiche Wehren kämpften stundenlang gegen die Flammen.
(Foto: P. Köhler/Nahecopter) Multicopter vor dem Start

(Foto: P. Köhler/Nahecopter) Multicopter vor dem Start

Der Landkreis Mainz-Bingen und die Stadt Mainz steht ab sofort eine Multicopter zur Verfügung.

Seiten