Saarland, Rheinland-Pfalz: Aus den Wehren und Verbänden

Indienststellung von Christoph 16 am 14. April 1978. (v. l.) Notärztin Dr. Silke Schiersmann, Bundesinnenminister Werner Maihofer und Saar-Innenminister Alfred Wilhelm. (Foto: Landesarchiv Saarbrücken)

Indienststellung von Christoph 16 am 14. April 1978. (v. l.) Notärztin Dr. Silke Schiersmann, Bundesinnenminister Werner Maihofer und Saar-Innenminister Alfred Wilhelm. (Foto: Landesarchiv Saarbrücken)

Vor 40 Jahren ist am städtischen Klinikum Saarbrücken der Rettungshubschrauber "Christoph 16" durch das Bundesministerium des Innern in Dienst gestellt worden. Seit 1996 wird die Station am Winterberg von der ADAC Luftrettung betrieben. In vier Jahrzehnten hob "Christoph 16" zu rund 52.000 oft lebensrettenden Einsätzen ab. Das Einsatzgebiet von "Christoph 16" erstreckt sich heute wie damals über einen Radius von etwa 70 km vom Standort Saarbrücken - auch über die Landesgrenzen hinaus.

Einsatzkräfte am Unfallort (Foto: Polizei Mainz)

Eine mehrachsige, dreiteilige Straßenbahn war am Mittwoch entgleist und ins Gleisbett gerutscht.
Sanitäter mit Bad Kreuznacher Oberbürgermeisterin (Foto: Köhler/DRK)

Sanitäter mit Bad Kreuznacher Oberbürgermeisterin (Foto: Köhler/DRK)

Rund achtzig ehrenamtliche Einsatzkräfte von DRK, ASB und Maltesern sorgten für die medizinische Betreuung.
Valerij Bach aus Rheinland-Pfalz als Held der Straße des Monats September gekürt. (Foto: AvD/Goodyear)

Valerij Bach aus Rheinland-Pfalz als Held der Straße des Monats September gekürt. (Foto: AvD/Goodyear)

In den frühen Morgenstunden war der 29-jährige Valerij Bach auf dem Heimweg von der Arbeit, als er eine Rauchsäule am Straßenrand sah.
Das Feuerwehrfahrzeug überschlug sich und blieb auf der Seite quer zur Fahrbahn liegen. Alle fünf Insassen wurden leicht verletzt.

Das Feuerwehrfahrzeug überschlug sich und blieb auf der Seite quer zur Fahrbahn liegen. Alle fünf Insassen wurden leicht verletzt.

Im Landkreis Kaiserslautern (RP) hat sich ein Löschfahrzeug der örtlichen Feuerwehr auf der Fahrt zu einem Einsatz überschlagen, als es eine
Gafferbox bei Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr Mainz

Die Feuerwehr Mainz zeigte die Gafferbox beim Tag der offenen Tür (Bild: Niko Meurer, Feuerwehr Mainz)

Mittlerweile gehört es zum Arbeitsalltag von Feuerwehrleuten: An einem Unfallort kommt es zu einer Menschenansammlung, welche gebannt die Re
Übergabe der Rotkreuzerlebnistage 2018 an den DRK-Kreisverband Bad Kreuznach in Bitburg. Am Teller links: DRK-Landesbereitschaftsleiter Rainer Hoffmann, mittig: Natascha Fuchß las Leiterin des Jugendrotkreuzes im Kreis Bad Kreuznach und rechts stv. Kreisbereitschaftsleiter Lloyd Fuchß (Foto: DRK)

Übergabe der Rotkreuzerlebnistage 2018 an den DRK-Kreisverband Bad Kreuznach in Bitburg. Am Teller links: DRK-Landesbereitschaftsleiter Rainer Hoffmann, mittig: Natascha Fuchß las Leiterin des Jugendrotkreuzes im Kreis Bad Kreuznach und rechts stv. Kreisbereitschaftsleiter Lloyd Fuchß (Foto: DRK)

Die größte Rotkreuzveranstaltung in Rheinland-Pfalz kommt 2018 nach Bad Kreuznach!
Feuerwehrleute des Gefahrstoffzugs der KV Trier-Saarburg bergen das Gefahrgut aus dem Lkw (Foto: Polizei Trier)

Feuerwehrleute des Gefahrstoffzugs der KV Trier-Saarburg bergen das Gefahrgut aus dem Lkw (Foto: Polizei Trier)

Gefahrguteinsatz auf der A64 bei Trier: Ein mit Pestizid-Kanistern beladener Lkw ist nach einer Vollbremsung des vorausfahrenden Lkw verungl
Das Fahrzeug brannte vollständig aus, und auch die geladenen Autoteile wurden komplett zerstört. Durch die Hitze wurde auch der Fahrbahnbelag beschädigt.

Das Fahrzeug brannte vollständig aus, und auch die geladenen Autoteile wurden komplett zerstört. Durch die Hitze wurde auch der Fahrbahnbelag beschädigt.

Im hinteren Teil eines Lkw brach ein Feuer aus noch unbekannter Ursache aus.

Seiten