Menschenrettung

FW5005

Symbolfoto: FW Essen

Symbolfoto: FW Essen

Es war ein ereignisreicher Mittwochabend für die Feuerwehr Köln: In Dellbrück brannte der Wald.
Kleiner Mensch in Not (Foto: FW Ratingen)

Kleiner Mensch in Not (Foto: FW Ratingen)

Ein 19 Monate altes Mädchen war auf dem Balkon in eine Spalte gerutscht uns steckte nun zwischen Betonbrüstung und einer Metallkonstruktion
Rettung der beiden Jugendlichen mittels Drehleiter (Foto: BF Köln)

Rettung der beiden Jugendlichen mittels Drehleiter (Foto: BF Köln)

In Köln waren zwei Jugendliche auf einen Güterwaggon geklettert.

Foto: Pressestelle Berufsfeuerwehr Iserlohn

Ein Autofahrer erfasste am Donnerstagnachmittag in Iserlohn ein 11-jähriges Mädchen und verletzte es schwer.

Zahlreiche Einsatzkräfte sammelten sich an der Elbinger Straße (Foto: Feuerwehr Lüdenscheid)

Mit einem Großaufgebot von Feuerwehr und Rettungsdienst mussten am Dienstagmorgen das Gefahrgut gesichert und Verletzte behandelt werden.
Rettungsarbeiten (Foto: FW Ratingen)

Rettungsarbeiten (Foto: FW Ratingen)

Die Feuerwehr Ratingen wurde zu einem schweren Verkehrsunfall mit drei beteiligten Lkw gerufen.
Aufwendige Rettungsaktion an der Kompostieranlage (Foto: FW Ratingen)

Aufwendige Rettungsaktion an der Kompostieranlage (Foto: FW Ratingen)

In einem Betrieb in Ratingen ist ein Mann in eine Kompostieranlage geraten und wurde dabei schwer verletzt.
Einsatzstelle in der Kopenhagener Str. in Berlin-Prenzlauer Berg (Foto: S. Koch)

Einsatzstelle in der Kopenhagener Str. in Berlin-Prenzlauer Berg (Foto: S. Koch)

Im Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg hatten sich Einrichtungsgegenstände einer Wohnung entzündet.
Wohnungsbrand in der Hochlarmarkstraße (Foto: FW Recklinghausen)

Wohnungsbrand in der Hochlarmarkstraße (Foto: FW Recklinghausen)

In Recklinghausen-Hochlarmark kam es zu einem dramatischen Wohnungsbrand mit einer schwerst verletzten Frau, die in Panik aus einem Fenster
In Altenboitzen brannte ein Wohnwagen, der in einem Holzschuppen untergebracht war. (Foto: KFW Heidekreis)

In Altenboitzen brannte ein Wohnwagen, der in einem Holzschuppen untergebracht war. (Foto: KFW Heidekreis)

Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren waren nicht nur mit der Ausrichtung und der Brandwache bei zahlreichen Osterfeuern gefordert.

Seiten

RSS - Menschenrettung abonnieren