Rettungsdienst, Katastrophenschutz

FW803

OliPr

(Foto: FF Erlstätt) Die Mitglieder der FF bilden eine 112 und erinnern so an den Europäischen Notruftag

Die Menschen in Deutschland kennen die 112 bereits seit den 1970er Jahren.

Die Notfallbox (rechts) ist zusammen mit einem Infoflyer und einem Aufkleber als deutlichem Hinweis auf den Aufenthaltsort der Box bei der Feuerwehr Haan zum Selbstkostenpreis von 2 EUR erhältlich. (Foto: Feuerwehr Haan)

Wenn Notärzte und Rettungsassistenten zu medizinischen Notfällen ausrücken, kommt es oft auf jede Minute an.

Symbolfoto: Bergwacht Schwarzwald

Eine Mutter und ihr Kind hatten sich im Menzenschwander Tal südlich des Feldbergs in sehr steilem Gelände verstiegen.
Indienststellung von Christoph 16 am 14. April 1978. (v. l.) Notärztin Dr. Silke Schiersmann, Bundesinnenminister Werner Maihofer und Saar-Innenminister Alfred Wilhelm. (Foto: Landesarchiv Saarbrücken)

Indienststellung von Christoph 16 am 14. April 1978. (v. l.) Notärztin Dr. Silke Schiersmann, Bundesinnenminister Werner Maihofer und Saar-Innenminister Alfred Wilhelm. (Foto: Landesarchiv Saarbrücken)

Vor 40 Jahren ist am städtischen Klinikum Saarbrücken der Rettungshubschrauber "Christoph 16" durch das Bundesministerium des Inne

Die Vorleute Rainer Kulack (Kühlungsborn, 3. v. l.), Michael Hackenschmid (Zinnowitz, 2. v. r.) und Steffen Ottsen (Maasholm) (2. v. l.) zusammen mit Taufpatin Nicole Warzakowski (BUTT, 1993), Wuppertals Marketing-Chef Martin Bang (r.) und dem ehrenamtlichen Mitarbeiter der Seenotretter in Wuppertal Wolfgang Wohlers (Foto: DGzRS)

Das Seenotrettungsboot WUPPERTAL (ex BUTT) ist nach 25 Einsatzjahren offiziell außer Dienst gestellt worden.

V.l.n.r. Dr. Huber, Dr. Peter Rezar, Präsident des ARBÖ und von der ARBÖ Generalsekretär Kommerzialrat Magister Gerald Kumnig. (Foto: ARA Flugrettung)

Die ARA Flugrettung hat den ersten Hubschrauber des Typs H 145 in Österreichs in Dienst gestellt.

Dr. Helmut Elsner legt unter den Augen von DGzRS-Inspektor Carl Göner (li.) eine Zehn-Euro-Gedenkmünze von 2008 zum 50. Geburtstag des Segelschulschiffs „Gorch Fock“ in eine Sektion des Seenotrettungsbootes SRB 73 ein. (Foto: DGzRS)

Ein ganz besonderes neues Seenotrettungsboot ist gemeinsam mit einem baugleichen Schwesterschiff in Rostock auf Kiel gelegt worden.

Winterrettung (Foto: Bergwacht Schwarzwald)

Der lange Winter 2017/18 bedeutete auch für die Bergwacht Schwarzwald eine große Anzahl an Einsätzen.

Herausforderung bei Seegang: Sichere Übergabe des Patienten auf einer Korbtrage vom Fischkutter auf die ERNST MEIER-HEDDE. Die Trage mit dem Patienten wird direkt in den Aufbau des Seenotrettungskreuzers geschoben. (Foto: DGzRS)

Die Seenotretter haben einen schwer erkrankten Fischer zum Festland gebracht.

Michael Thews (MdB) übergibt den symbolischen Schlüssel an den designierten stellvertretenden ABC-Zugführer Brandmeister Sven Schubert. (Foto: FW Werne)

Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) hat der Feuerwehr Werne ein LF 20 KatS zugeteilt.

Seiten

In der FEUERWEHR lesen Sie:

Feuerwehr Nürnberg: Lagerhallenbrand bei Frost
Modellbau: Spielwarenmesse 2018
Brennender PKW: Rettung in letzter Sekunde
Fehlfarbe am Main: Ehemaliges BGS-Fahrzeug bei der FF Eibelstadt
Rettungsdienst: Unterwegs auf den Pisten mit der Skiwacht
RSS - Rettungsdienst, Katastrophenschutz abonnieren