Sonstige Rettungsdienst

FW699

Taufe des neuen Seenotrettungsbootes SECRETARIUS für die Station Langeoog auf der Fassmer-Werft in Berne/Unterweser (Foto: DGzRS, Ingo Wagner)

Taufe des neuen Seenotrettungsbootes SECRETARIUS für die Station Langeoog der DGzRS am 12. August 2017 auf der Fassmer-Werft in Berne/Unterweser (Foto: DGzRS, Ingo Wagner)

Gut zehn Meter lang, weniger als einen Meter Tiefgang und äußerst seetüchtig – dies sind nur einige markante Merkmale des neuesten Seenotret
Barbara Soares legte als Symbol für die Verbindung der Seenotretter mit den allgegenwärtigen Naturgewalten und den technischen Innovationen der Rettungseinheiten die Zehn-D-Mark-Gedenkmünze „Mensch, Natur, Technik“ in den Neubau SRB 71 ein. Sie zeigt hier ein 1:20-Modell des Schottts (Foto: DGzRS/Frank Hormann)

Barbara Soares legte als Symbol für die Verbindung der Seenotretter mit den allgegenwärtigen Naturgewalten und den technischen Innovationen der Rettungseinheiten die Zehn-D-Mark-Gedenkmünze „Mensch, Natur, Technik“ in den Neubau SRB 71 ein. Sie zeigt hier ein 1:20-Modell des Schottts (Foto: DGzRS/Frank Hormann)

Die beiden Spezialschiffe gehören zu einer Serie von zehn neuen Einheiten.
Symbolische Schlüsselübergabe (Foto: Dönges)

Symbolische Schlüsselübergabe (Foto: Dönges)

Das war eine Punktlandung: Schon einen Tag nach der Auslieferung hatte der nagelneue ARGO 8x8 des BRK Rhön-Grabfeld seinen ersten Einsatz.
Verkehrsunfall in Uttenreuth-Weiher (Foto: Th. Birkner)

Verkehrsunfall in Uttenreuth-Weiher (Foto: Th. Birkner)

Seit April läuft in der ostfriesischen Stadt Aurich ein bundesweites Pilotprojekt, das es Rettungswagen ermöglicht, schneller am Einsatzort
Airbus H 145 im Flug (Foto: DRF/ A. Spitzbarth)

Airbus H 145 im Flug (Foto: DRF/ A. Spitzbarth)

Der neue Helikopter vom Typ H 145 wird – wie die bisher eingesetzte EC 135 – im Tagbetrieb fliegen.
Franz Müntefering, Präsident des Arbeiter-Samariter-Bundes (2.v.re.), hat gemeinsam mit Landtagspräsidentin Sylvia Bretschneider, dem ASB-Landesgeschäftsführer Mathias Wähner (li.) und dem ASB-Bundesgeschäftsführer Ulrich Bauch (re.) am Leuchtturm in Warnemünde den Wünschewagen für den Nordosten gestartet. (Foto: ASB)

Franz Müntefering, Präsident des Arbeiter-Samariter-Bundes (2.v.re.), hat gemeinsam mit Landtagspräsidentin Sylvia Bretschneider, dem ASB-Landesgeschäftsführer Mathias Wähner (li.) und dem ASB-Bundesgeschäftsführer Ulrich Bauch (re.) am Leuchtturm in Warnemünde den Wünschewagen für den Nordosten gestartet. (Foto: ASB)

Schwerkranken Menschen am Lebensende noch einen Wunsch erfüllen - das macht der ASB nun auch in Mecklenburg-Vorpommern möglich.
Seenotkreuzer HERMANN HELMS im Einsatz (Foto: DGzRS)

Seenotkreuzer HERMANN HELMS im Einsatz (Foto: DGzRS)

Eine Ära geht zu Ende: Nach 32 Einsatzjahren geht der Seenotrettungskreuzer HERMANN HELMS der DGzRS-Station Cuxhaven außer Dienst.
SAR MEET 2017 in Nordholz

SAR MEET 2017 in Nordholz

Auf dem Marinefliegerhorst Nordholz (NI) trafen sich internationale Besatzungen von Such- und Rettungsdiensten.
Taufe des SRB 66 auf den Namen HANS DITTMER (Foto: DGzRS)

Taufe des SRB 66 auf den Namen HANS DITTMER (Foto: DGzRS)

Rund zehn Meter lang, weniger als einen Meter Tiefgang und 18 Knoten schnell – dies sind nur einige markante technische Daten des neuesten S
DGzRS-Justiziarin Andrea Vogt legt eine Glück verheißende Münze in eine Sektion des Rumpfes ein. Ihr zur Seite stehen Inspektor Holger Freese (v. l.), Seenotretter Sven Detlefsen, Vorsitzer Gerhard Harder und Seenotretter Stephan Brammer. (Foto: DGzRS/ M. Stöver)

DGzRS-Justiziarin Andrea Vogt legt eine Glück verheißende Münze in eine Sektion des Rumpfes ein. Ihr zur Seite stehen Inspektor Holger Freese (v. l.), Seenotretter Sven Detlefsen, Vorsitzer Gerhard Harder und Seenotretter Stephan Brammer. (Foto: DGzRS/ M. Stöver)

Die Seenotretter finanzieren modernes Spezialschiff aus einer zweckgebundenen Erbschaft.

Seiten

RSS - Sonstige Rettungsdienst abonnieren