TH Straße

FW5008

(Foto: Thomas Heinold) FF Weingarten kühlt heiß gelaufene Lkw-Bremse.

Auf der Autobahn BAB 5 bemerkte der Fahrer eines LKW eine Rauchentwicklung an seinem Fahrzeug.
(Foto: FW Bruchsal) Auffahrunfall auf der BAB 5

(Foto: FW Bruchsal) Auffahrunfall auf der BAB 5

Bei dem Verkehrsunfall auf der BAB 5 in Richtung Frankfurt zwischen der Anschlussstelle Bruchsal und Kronau waren insgesamt vier Fahrzeuge i
(Foto: FW Plettenberg) Beide Fahrzeuge wurden bei der Frontalkollision schwer beschädigt

(Foto: FW Plettenberg) Beide Fahrzeuge wurden bei der Frontalkollision schwer beschädigt

In Plettenberg kam es in einer Kurve zum Frontalzusammenstoß zwischen einem bergauffahrenden Motorrad und einem talwärts fahrenden Pkw.
(Foto: FW Weingarten) Schwerer Unfall auf der BAB mit Schwerverletztem

(Foto: FW Weingarten) Schwerer Unfall auf der BAB mit Schwerverletztem

Beim Eintreffen an der Einsatzstelle nach einer leicht erschwerten Anfahrt durch die nicht ausreichend gebildete Rettungsgasse, fanden die E
(Foto: Iveco) RTW der BF Hamburg auf  Basis des Iveco Daily.

(Foto: Iveco) RTW der BF Hamburg auf Basis des Iveco Daily.

Im Hamburger Elbtunnel wurde ein Kleinlaster durch einen nachfolgenden Lkw auf einen mit einem Container beladenen Auflieger eines vorausfah
(Foto: Th. Birkner) Unfallstelle am Bahnübergang

(Foto: Th. Birkner) Unfallstelle am Bahnübergang

Das Wendemanöver einer Pkw-Fahrerin an einem Bahnübergang in Mittelfranken endete mit einem Großeinsatz von Rettungskräften.
(Foto: FF Karlstein) Absicherung der Kameraden auf der BAB 45

(Foto: FF Karlstein) Absicherung der Kameraden auf der BAB 45

Bereits am frühen Morgen wurden die Einsatzkräfte zu einem schweren Auffahr-Unfall auf der BAB 45 gerufen.
(Foto: M. Filzen) Mit einer speziellen Pumpe konnte der Inhalt des linken in den rechten Tank umgefüllt werden.

(Foto: M. Filzen) Mit einer speziellen Pumpe konnte der Inhalt des linken in den rechten Tank umgefüllt werden.

Bei einer Zugmaschine mit Planenauflieger war einer der beiden Kraftstoffbehälter beschädigt und eine größere Menge Diesel bereits ausgetret
(Symbolfoto: FW Düsseldorf) Schlauchanschlüsse an einem Feuerlöschboot

(Symbolfoto: FW Düsseldorf) Schlauchanschlüsse an einem Feuerlöschboot

Wasser drang in die zwei leckgeschlagenen Laderäume des mit rund 1700 Tonnen Kies beladenen Frachters ein.
(Foto: KFV Segeberg) Der Güllebehälter wurde vollständig zerstört.

(Foto: KFV Segeberg) Der Güllebehälter wurde vollständig zerstört.

Beim Eintreffen an der Einsatzstelle bot sich den Einsatzkräften ein Bild der Zerstörung.

Seiten

RSS - TH Straße abonnieren